Neuigkeiten

Pizza in der DDR

In der DDR-Gastonomie gab es Pizzerien als „sortimentspezialisierte Schnellgaststätten“[1] und als „Pizzeria“. Als ein Baustein für die gastronomische Schnellversorgung sollten vor allem die Imbisskette „pizza-buffet“ in den Stadtzentren und Feriengebieten den Andrang auf die bereits vorhandene Gastronomie reduzieren.[2] Zentralisierte Vorproduktion von Teig und Belag sowie Varianten des Selfservice sollten denWeiterlesen

Sächsischer Pudding

https://www.pexels.com/de-de/foto/anzeigen-arbeit-bilden-buro-518543/

Presseberichte Dezember 2014

Presseberichte Mai 2014

Presseberichte März 2014