Kategorie: Online-Publikationen

In der DDR-Gastonomie gab es Pizzerien als „sortimentspezialisierte Schnellgaststätten“[1] und als „Pizzeria“. Als ein Baustein für die gastronomische Schnellversorgung sollten vor allem die Imbisskette „pizza-buffet“ in den Stadtzentren und Feriengebieten den Andrang auf die bereits vorhandene Gastronomie reduzieren.[2] Zentralisierte Vorproduktion von Teig und Belag sowie Varianten des Selfservice sollten denWeiterlesen

Der Suchbegriffe „Sächsischer Pudding“ führt zu Rezepten auf deutschen und schweizerischen Websites. Wer „Pudding saxon“, „Soffiato alla sassone” oder „Budin sajón“ eingibt, wird auf französischen, US-amerikanischen, italienischen und spanischen Websites fündig. Die Gourmetrestaurants in Sachsen selbst bieten das Gericht heute nur selten an. Von 1850 bis 1950 war der SächsischeWeiterlesen

Benedikt Krüger Gehobene und exquisite Küche in der Konsumgesellschaft Dresden um 1900 Reihe: Land kulinarischer Tradition. Ernährungsgeschichte in Sachsen, Band Reihe A – Tradition für die Zukunft Reihe B – Monumenta Saxoniae Culinaria Reihe C – Historische Forschungen zur exquisiten Küche Reihe C – Historische Forschungen zur exquisiten Küche, BandWeiterlesen